Fotos Seychellen Hochzeit

Am nächsten Tag machten wir uns morgens für ein paar Fotos nach der Seychellen Hochzeit bereit. Wie ihr ja wisst, haben Steffi und Mario auf den Seychellen geheiratet und ich durfte wieder eine Traumhochzeit am Strand miterleben.

Da der Wetterbericht Regen meldet, sind wir direkt zum Strand Anse Source d’Argent gefahren um die Foto Session safe zu machen.

Hochzeitsfotos am Strand Anse Source d’Argent

Mit Recht kann man diesen Strand als einen der schönsten der Welt bezeichnen. Die verwinkelte Bucht ist eingerahmt von Palmen und hohen Granitfelsen. Das Wasser ist zumindest bei Sonne glasklar und zahllose Fische umschwärmen die Korallenbänke. Die Granitfelsen sind einzigartig und bieten eine spannende Kulisse für Hochzeitsfotos.

Ich habe mir vorgenommen einige Perspektiven zu testen, die ich letztes Jahr einfach vergessen hatte. Ich wollte mal ein wenig klettern und Fotos von weiter oben machen. Nach einer kurzen Regenpause sind wir mit dem Fahrrad weiter zum Strand Grand Anse auf La Digue.

Aber nun seht selbst.

Heiraten auf den Seychellen. Hochzeitsfotos am Strand Grand Anse auf La Digue.

Die Grand Anse ist ein wilder Strand und ein absolutes Highlight. So einladend der weiße, breite Sandstrand, die atemberaubende Szenerie und das kristallklare Wasser sind; schwimmen sollte man hier nicht gehen, da die Strömungen sehr stark sind. Mario und ich sind nach getaner Arbeit trotzdem ins Wasser. Die Wellen waren einfach zu verlockend und ich hätte gerne ein board dabei gehabt.

Fotos Seychellen Hochzeit La Digue – Mahe – Praslin

Jede Reise geht irgendwann zu Ende. Nach dem shooting haben wir bei einem Kiosk Halt gemacht und uns etwas zu trinken geholt. Daraus wurde ein entspannter Abend mit Musik, interessanten Begegnungen und jede Menge lokalem Guinness. Es war wie immer eine geile Zeit auf den Seychellen und eigentlich sollte das erstmals meine letzte Reise auf die Seychellen sein. Wenn ich mir nun die Bilder ankucke beginnt es wieder zu kribbeln. Ich denke die Inseln sehen mich wieder.

F a c e b o o k